30.01.13 10:55 Uhr
 143
 

"Eclectic Moniker": Neuartige Band auf dem Vormarsch

Braucht man ein fertiges Album, um zu einer gehypten Band zu werden? Nicht in Dänemark.

Stand mit "Reptile Youth" zuletzt ein Projekt im Rampenlicht, das ein Jahr auf Tour war, ohne die Petitesse eines Albums vorzuweisen, so taucht nun eine Band auf, die in Roskilde Tausende mit dem Versprechen eines verrückten Bandnamens und eines rauschebärtigen Frontman vor der Bühne versammelte.

"Eclectic Moniker" heißt das Projekt, das den Spagat zwischen Independent-Musik und Sunshine Reggae schafft. Jetzt, mit fertigem Album, wagt sich die Band auf den Kontinent und verspricht Ekstase mit Gitarren im Limbo-Modus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: