30.01.13 10:04 Uhr
 2.423
 

Stars Wars: 3D-Filme kommen erst später in die Kinos

Am Montag gab der US-Medienkonzern Lucasfilm bekannt, dass der Start der 3D-Versionen der Star Wars"-Episoden zwei und drei verschoben wird.

In der Mitteilung hieß es: "Wegen der aktuellen Entwicklungen und der Arbeit an einer neuen Star Wars-Trilogie werden wir uns zu 100 Prozent auf ´Star Wars: Episode 7´ konzentrieren. Wir wollen unseren Fans das bestmögliche Erlebnis garantieren."

Die nachträglich in 3D konvertierten Episoden zwei und drei sollten diesen Herbst in die Kinos kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, 3D, Star Wars, George Lucas
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"
"Star Wars"-Star Carrie Fisher: Donald Trump war bei TV-Duell auf Kokain

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 10:05 Uhr von deereper
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
wenn nach mir geht, brauchen die in 3D garnicht in die Kinos kommen?
So eine Dreckstechnik!!

Manche Filme muss man sich direkt runterladen, weil sie im Kino nur in 3D zu sehen sind.
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:13 Uhr von Hidden92
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Der 3D Effekt ist so billig (bei allen Filmen) den kann man sich echt ganz sparen
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:15 Uhr von hansman14
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Es gibt nur eine Star Wars trilogie - die beginnt bei 4 und endet bei 6.
Egal was da noch kommen mag.
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:24 Uhr von Filzpiepe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein paar Filme über die Old Republic wäre geil!
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:27 Uhr von jo-82
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Animationsfilme gleich richtig in 3D gerendert: Grandios! Beispiel: Madagascar 3

Normale Filme mit zwei Kameras gedreht und ggf. HFR: Super! Beispiel: Avatar, Coraline

(schlechte) Filme/Alte Animationsfilme durchn 3D Konverter jagen: Schrott. Beispiel: Resident Evil 4, Fluch der Karibik 4

Und die Mehrzahl der 3D Filme ist Kategorie 3, leider.

/Thread
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:43 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HFR war echt gewöhnungsbedürftig, allerdings hatte meine Frau beim Hobbit ausnahmsweise mal keine Kopfschmerzen bekommen, auch für mich war 3D nicht so anstrengend wie sonst.
Kommentar ansehen
30.01.2013 11:10 Uhr von saber_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
am dankbarsten waeren viele leute wenn die uneditierten kinofassungen von episode 4 bis 6 mal auf blueray erscheinen wuerden.....
Kommentar ansehen
30.01.2013 11:13 Uhr von Hidden92
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@jo-82:
Ich hab Avatar in 3D gesehen, der Effekt war gelinde gesagt scheiße.
Wenn man mal einen richtigen 3D Effekt sehen will muss man in ein Spezialkino wie z.B. das im London Science Museum. Da versucht man das Zeug zu greifen oder auszuweichen so real wirkt das, davon sind die üblichen Kinos noch Meilenweit entfernt.
Kommentar ansehen
30.01.2013 13:26 Uhr von STN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
J. J. Abrams wollte noch seine "Lenseflare" in den Filmen haben ;)

Erst kauft Disney Star Wars auf und dann führt der Star Trek Regisseur Regie beim nächsten Film.... da können einen die Fans richtig leid tun ;)
Kommentar ansehen
30.01.2013 15:00 Uhr von Hidden92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Spam-Versuche werden auch immer armseliger.
youtube-com-watch? Ernsthaft?
Kommentar ansehen
30.01.2013 15:00 Uhr von Funkensturm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die nachbearbeiteten 3D filme sind so grausam fürs auge -.-
Kommentar ansehen
06.02.2013 17:20 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte yoda den ersten teil in 3d gesehen, sofort auf die dunkle seite der macht er gewechselt wäre...

man war das scheiße...

der titanic-3d-trailer, der vorher gezeigt wurde, war technisch-qualitativ um galaxien besser... >(

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"
"Star Wars"-Star Carrie Fisher: Donald Trump war bei TV-Duell auf Kokain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?