30.01.13 09:56 Uhr
 206
 

Erektionsstörungen können auf späteren Herzinfarkt hinweisen

Australische Wissenschaftler haben festgestellt, dass Erektionsstörungen auf spätere Herzprobleme hinweisen können.

Um so schwerwiegender die Erektionsstörungen sind, um so heftiger können die Herzprobleme auftreten. Das kann bis zu einem Herzinfarkt führen.

Laut den Forschern hat diese Entdeckung aber auch etwas Gutes. Erektionsstörungen können so auch als Warnsignal für spätere Herzprobleme dienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Problem, Herzinfarkt, Hinweis, Erektionsstörung
Quelle: wissen.de.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt