30.01.13 09:23 Uhr
 638
 

Apple: Offizielle Ankündigung eines iPad 4 mit 128 Gigabyte Speicher (Update)

Die Nachricht ist vorher schon durchgesickert, jetzt hat Apple bestätigt, dass im Februar das neue iPad 4 mit 128 Gígabyte Speicher erscheint.

Das iPad verfügt über einen 9,7 Zoll großen Display, den A6X-Prozessor und läuft mit dem aktuellen iOS 6.1.

Ab dem 5. Februar ist das iPad um 929 Euro mit WLAN und 3G im Handel erhältlich. Die Version ohne 3G wird 799 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Apple, iPad, Speicher, Ankündigung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 09:25 Uhr von b4ph
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrlich? Ich wollte die News auch erst einreichen und dachte dann "ah nein, ist bestimmt schon alt".

Da gerät man total durcheinander wenn alle 2 Monate ein "neues" iPad angekündigt wird ...

EDIT: http://bit.ly/...

[ nachträglich editiert von b4ph ]
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:06 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
929 Euro, merken die noch was?? Das Ding hat ja nicht mal LTE.
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:30 Uhr von Hidden92
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ach nur 1000€, das geht ja noch.
Langsam wirds lächerlich.
Wenn man was für 1000€ zum tatschen haben will dann doch eher ein Surface Pro, das ist ein vollwertiger PC.
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:39 Uhr von uhrknall
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Preis macht es erst zum Statussymbol. Würde das gleiche Handy es weniger kosten, wäre es für viele uninteressant.

Naja, wer es nötig hat, fürs "Guck mal, was ich mir leisten kann" 1000 Euronen auszugeben, soll es tun.
Kommentar ansehen
30.01.2013 11:03 Uhr von phiLue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man wie "inovativ" Apple heute doch wieder ist. Man kann ja Apple hassen oder lieben, aber früher war Apple wirklich noch inovativ... das hörte glaub ich in dem Moment auf, in dem Steve Jobs Apple verlassen hatte.. das dürfte so um 1985 gewesen sein. Als er dann 1996 wieder kam ging es wieder bergauf und jetzt wo er gestorben ist... naja ein wirkliches "Hoch" hatten sie seit dem nicht mehr.
Kommentar ansehen
31.01.2013 20:36 Uhr von Kanga
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gehts euch nicht gut???
ey, n neues IPad...für nur 1.000 euro...
geil...
Kommentar ansehen
02.02.2013 17:52 Uhr von rainerj
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@LucasXXL
"Das Ding hat ja nicht mal LTE."

Doch, hat es. Funktioniert in Deutschland aufgrund der falschen Frequenzen eben nur im Netz der Telekom.


@Der.Blonde

"Ein iPad mit SD-Karten-Slot und austauschbarem Akku wäre doch mal innovativ?"

Ja, das wäre toll... Ein dickeres iPad mit klappernder Rückseite. :-)

Wozu sollte man den Akku eigentlich austauschen können? Bei normaler Benutzung hält dieser doch rund 1-2 Wochen...


@all

Es soll tatsächlich Anwender geben, denen 64GB zu wenig sind! Zum Beispiel Fotografen, die Fotos auf einem iPad zwischenspeichern, um sie direkt zeigen zu können. Oder jemand, der auf eine längere Reise geht und dort viele Fotos macht und diese mittels SD-Kartenlesen auf dem iPad sichert, dann auch vielleicht noch den einen oder anderen Film für den Flug speichern möchte.

Das hier angeprochene Surface ist übrigens ein schlechtes Vergleichsbeispiel. Laut Engaget hat die 64GB-Version bei Auslieferung lediglich 23GB frei, die 128GB-Version gerade mal 83GB.
http://www.engadget.com/...

iOS auf dem iPad benötigt lediglich rund 4 GB auf dem Gerät.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!