30.01.13 09:12 Uhr
 517
 

Brandgefährlich: Lotus ruft den Evora wegen Brandgefahr zurück

Der Autobauer Lotus muss jetzt das Modell Evora in die Werkstätten zurückrufen.

Grund: Unter ungünstigen Umständen kann das Fahrzeug in Flammen aufgehen. Schuld daran ist eine undichte Ölleitung.

Wie viele Wagen genau betroffen sind, lässt sich nicht ermitteln, geschätzt wird allerdings zwischen 50 und 100 Stück.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückruf, Defekt, Lotus
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 09:15 Uhr von b4ph
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
10 Cent in die schlechte-Wortwitz-Kasse! :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?