29.01.13 19:30 Uhr
 278
 

Auch in Spanien werden Hamburger mit Pferdefleisch angeboten

ShortNews berichtete bereits, dass in Großbritannien und Irland die Supermärkte Hamburger verkauft haben, in denen auch Pferdefleisch enthalten war.

Jetzt wurde bekannt, dass auch in Spanien Hamburger mit Pferdefleisch im Verkauf sind. Für die Gesundheit der Menschen, die diese Hamburger essen, besteht keine Gefahr, heißt es.

In Spanien werden zurzeit, infolge der Wirtschaftskrise, wesentlich mehr Pferde geschlachtet als normalerweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spanien, Pferd, Fleisch, Hamburger
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Mit diesem Trick kann man Hotline-Warteschleifen überspringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2013 19:37 Uhr von Katerle
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
pferdefleisch ist richtig lecker :)
Kommentar ansehen
29.01.2013 19:47 Uhr von Bewerter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran so schlimm? Wenn man Schwein ißt, kann man auch Pferd essen! Oder kann man das als Werbung ansehen?

p.s. bei meinem Fleischer bekomme ich auch Pferdebouletten .. muss ich jetzt euine News darüber verfassen?



[ nachträglich editiert von Bewerter ]
Kommentar ansehen
29.01.2013 19:56 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum soll da eine Gefahr bestehen? Früher wurde auch schon Pferd gegessen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?