29.01.13 19:14 Uhr
 109
 

Nordrhein-Westfalen: Köln bekommt ein Spielcasino

In der Stadt Köln wird es demnächst das fünfte Spielcasino in Nordrhein-Westfalen geben. Das hat das Landeskabinett von NRW am heutigen Dienstag entschieden. Aktuell gibt es in NRW in den Städten Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund und Duisburg Casinos.

Insgesamt hatten sich fünf NRW-Städte, dabei waren unter anderen Düsseldorf und Neuss, beworben.

"Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken", so Ralf Jäger (SPD), der Innenminister des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Nordrhein-Westfalen, Zuschlag, Spielcasino
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 07:57 Uhr von CripKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken" oder anders gesagt "Wir wollen auch ein Stück vom Kuchen".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?