29.01.13 19:14 Uhr
 113
 

Nordrhein-Westfalen: Köln bekommt ein Spielcasino

In der Stadt Köln wird es demnächst das fünfte Spielcasino in Nordrhein-Westfalen geben. Das hat das Landeskabinett von NRW am heutigen Dienstag entschieden. Aktuell gibt es in NRW in den Städten Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund und Duisburg Casinos.

Insgesamt hatten sich fünf NRW-Städte, dabei waren unter anderen Düsseldorf und Neuss, beworben.

"Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken", so Ralf Jäger (SPD), der Innenminister des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Nordrhein-Westfalen, Zuschlag, Spielcasino
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 07:57 Uhr von CripKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken" oder anders gesagt "Wir wollen auch ein Stück vom Kuchen".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?