29.01.13 19:14 Uhr
 111
 

Nordrhein-Westfalen: Köln bekommt ein Spielcasino

In der Stadt Köln wird es demnächst das fünfte Spielcasino in Nordrhein-Westfalen geben. Das hat das Landeskabinett von NRW am heutigen Dienstag entschieden. Aktuell gibt es in NRW in den Städten Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund und Duisburg Casinos.

Insgesamt hatten sich fünf NRW-Städte, dabei waren unter anderen Düsseldorf und Neuss, beworben.

"Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken", so Ralf Jäger (SPD), der Innenminister des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Nordrhein-Westfalen, Zuschlag, Spielcasino
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 07:57 Uhr von CripKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir wollen das Glücksspiel in geordnete Bahnen lenken" oder anders gesagt "Wir wollen auch ein Stück vom Kuchen".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?