29.01.13 16:42 Uhr
 152
 

Fast eine Million Euro teuer: Gemballa zeigt den zweiten Mirage GT

Bei Tuningprofi Gemballa rollte jetzt der zweite Mirage GT vom Band. Der knallgelbe Supersportler basiert auf dem in nur 1.270 Exemplaren gebauten Porsche Carrera GT.

Der bringt es dank verschiedener Maßnahmen wie einer neuen Auspuffanlage und einem neuen Motor-Management nun auf stramme 670 PS. Damit geht es in nur 3,7 Sekunden auf Tempo 100, und erst bei 335 km/h ist Schluss.

Für eine bessere Aerodynamik werden zudem verschiedene Karosserieteile wie neue Seitenschweller und eine neue Frontschürze montiert. Das Ganze hat natürlich seinen Preis: Rund 850.000 Euro werden für einen Mirage GT fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Porsche, Tuning, GT
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?