29.01.13 16:03 Uhr
 6.941
 

Kurios: Teppich von Hermann Göring im Kanzleramt 60 Jahre unentdeckt

Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" befasste sich unlängst mit dem Thema der von den Nazis geraubten Kunstgegenstände.

Dabei kam ein skurriles Detail zutage: Im Bundeskanzleramt hing beinahe 60 Jahre lang ein Wandteppich aus der Sammlung Hermann Görings.

Über den gesamten Zeitraum soll niemanden aufgefallen sein, wer der prominente Vorbesitzer des Teppichs gewesen ist.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kurios, Teppich, Kanzleramt, Hermann Göring
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erika Steinbach vergleicht Bundestagspräsident mit Nazi-Größe Hermann Göring
USA: Auktionshaus versteigert goldene Pistole von NS-Verbrecher Hermann Göring
München: Persönliche Gegenstände von Adolf Hitler und Hermann Göring werden versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2013 16:23 Uhr von bo3rn
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
warum auch sollte jemanden auffallen von wem der teppich ist?
Kommentar ansehen
29.01.2013 16:26 Uhr von Schnulli007
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Steinigt diesen bösen Teppich!
Kommentar ansehen
29.01.2013 16:46 Uhr von Aviator2005
 
+11 | -14
 
ANZEIGEN
Mann.... das die das jetzt erst merken.

Macht da denn niemand mal sauber ???

Ja, ja .. so ist Sie die Verwatungselite des Volkes.

Vergißt das da NAZI - Klamotten rumliegen.....

Klugscheißt in der EU rum, hat aber keine Ahnung was da so an der eigenen Wand hängt.

Vielleicht haben wir Glück und die finden noch die echten Hitler Tagebücher oder gar das Bernsteinzimmer.

Bei den Clowns ist alles möglich.
Kommentar ansehen
29.01.2013 17:27 Uhr von Azureon
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Jo Aviator2005, der Teppich hat schließlich das Land regiert!
Kommentar ansehen
29.01.2013 17:32 Uhr von dommen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und seine Kunstsammlung. Und sein geheimer Weinkeller.
Kommentar ansehen
29.01.2013 17:52 Uhr von mannomann30
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich hat sich keiner mit dem Nazi-Virus angesteckt.Der Teppich ist bestimmt nach 60Jahren über und über damit verseucht
Kommentar ansehen
29.01.2013 21:32 Uhr von Hanna_1985
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Wünsche:
- Weltfrieden
- 1 Tag Shortnews ohne das Wort "kurios".
Kommentar ansehen
30.01.2013 08:39 Uhr von kostenix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hanna..... weltfrieden ist wohl wahrscheinlicher... oder crushial und spenc melden sich endlich ab :D
Kommentar ansehen
30.01.2013 09:19 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber es war nicht vom IHM ENTWORFEN, sondern nur in seinem Besitz, was ihn ja nicht schlecht macht...
Kommentar ansehen
30.01.2013 09:35 Uhr von Smiling-Cobra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir ist gerade eine Meise gegen die Scheibe geflogen!
Kommentar ansehen
30.01.2013 10:12 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hätte dieser Teppich Hitler zum stolpern gebracht wäre der 2. Weltkrieg verhindert worden.

mal schauen wann "Hitlers Helfer: der Teppich von Hermann Göring" von Guido Knopp im Fernsseh kommt...
Kommentar ansehen
30.01.2013 12:33 Uhr von Biblio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Artefakt, sofort vernichten!
Kommentar ansehen
30.01.2013 19:39 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kurios, kurios

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erika Steinbach vergleicht Bundestagspräsident mit Nazi-Größe Hermann Göring
USA: Auktionshaus versteigert goldene Pistole von NS-Verbrecher Hermann Göring
München: Persönliche Gegenstände von Adolf Hitler und Hermann Göring werden versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?