29.01.13 12:13 Uhr
 487
 

Luxus: Die teuersten Urlaubs-Leckereien

Im Urlaub gönnen sich viele Menschen gerne auch mal etwas Luxus beim Essen und Trinken. Aber ob sich ein Normalverdiener diese Leckereien leisten kann, ist fraglich.

Das Hotel "The Westin New York" verlangt zum Beispiel für einen Bagel 1.000 Dollar. Auf dem Bagel ist ein Frischkäse-Aufstrich mit weißen Trüffel. In einem Hotel in Mexiko bezahlt der Gast 1.000 Dollar für ein Eis, das besteht allerdings aus Premium-Tequila und Goldblättchen.

Ein Hotel in New York verlangt 1.000 Dollar für ein Omelett mit Hummer und Kaviar. 1.360 Dollar kostet in Pariser Hotel "The Ritz" ein Cocktail mit über 100 Jahren altem Cognac.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Preis, Essen, Urlaub, Luxus, Trinken
Quelle: leben.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?