29.01.13 09:18 Uhr
 7.272
 

Tritt "Twilight"-Star Robert Pattinson die Nachfolge von Daniel Craig als 007 an?

Der "Twilight"-Star Robert Pattinson könnte Nachfolger des britischen Schauspielers Daniel Craig als James Bond werden.

Das soll der jetzige Bond-Schauspieler angeblich selbst verkündet haben. "Daniel sagte, Robert würde einen großartigen Bond abgeben", behauptet eine Quelle.

Vorerst wird daraus aber nichts, denn Daniel Craig wird noch mindestens zwei Bond-Filme drehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Nachfolge, James Bond, Twilight, Robert Pattinson, Daniel Craig
Quelle: www.vip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben
Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2013 09:21 Uhr von Didatus
 
+34 | -10
 
ANZEIGEN
Ok, wenn das wirklich so kommen sollte, dann nehme ich alle meine Aussagen zurück, dass Craig der dämlichste Bond aller Zeiten ist/war.

edit: Zweitdämlichste .. diesen Einmalauftritt verdränge ich immer.

[ nachträglich editiert von Didatus ]
Kommentar ansehen
29.01.2013 09:35 Uhr von Slingshot
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
@ Didatus
Ich stimme dir vollstens zu.

Der letzte Bond der mir gefallen hat, war Pierce Brosnan. Moore und Connery sind natürlich die richtigen Klassiker! =)

Timothy Dalton hingegen kann ich nicht ausstehen.
Kommentar ansehen
29.01.2013 09:36 Uhr von Dracultepes
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Egal was er werden würde, er zerstört die Serie, egal welche. Selbst wenn sie so stark wäre wie Doctor Who.

Ich hoffe es kommt nie so weit :)
Kommentar ansehen
29.01.2013 09:40 Uhr von SHA-KA-REE
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Dabei sind Craig und Dalton näher an der literarischen Vorlage als Moore und Brosnan, das sehen zumindest viele Kritiker und Kenner der Romanvorlagen so. Über George Lazenby kann man natürlich vortrefflich streiten, aber ich behaupte mal, dass der auch hauptsächlich wegen seines Kilts und der Hochzeit im Film schlecht aufgenommen wurde.

Diesen Twilight-Laiendarsteller braucht aber nun wirklich NIEMAND in der Rolle des James Bond.

[ nachträglich editiert von SHA-KA-REE ]
Kommentar ansehen
29.01.2013 09:47 Uhr von Phillsen
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Die Engländer und ihr Humor ^^
Kommentar ansehen
29.01.2013 10:23 Uhr von IceWolf316
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Also mit dem können sie Bond auch direkt begraben...
Kommentar ansehen
29.01.2013 10:40 Uhr von TQ.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich stimme SHA-KA-REE zu 100% zu.
ich fand craig scheisse, bis ich feststellte, dass sein bond verdammt nah an der buchvorlage ist.
Pattinson brauchts aber definitiv nicht.
...genau wie heineken
Kommentar ansehen
29.01.2013 10:40 Uhr von jotbes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee, in einem richtigen film. was soll der denn darstellen.
der hund des pförtners. da spielen doch keine kinder mit die den zuschreien können.

last das mal. demnächst, pamela anderson als lara croft. didi als sherlock holmes...

wer kommt auf so eine perverse idee.
Kommentar ansehen
29.01.2013 11:43 Uhr von Akaste
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ dungalop

seiT

sorry aber das regt mich stehts auf das so zu lesen wenn ich im internet unterwegs bin, das musste jetzt raus. ist nichts gegen dich direkt, das schreiben hunderte falsch, jedes mal -.-

kleines beispiel:
ich zu mir selbst: SEIT brosnan ging es mit bond stetig bergab

ich zu denen die den vampir als bond gut fänden:
ja SEID ihr denn komplett bescheuert?

[ nachträglich editiert von Akaste ]
Kommentar ansehen
29.01.2013 11:46 Uhr von ParaMAX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oooooh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott.
Ist dann seine glitzernde Haut die neue Abwehrwaffe, und vorallem, wie soll das mit den Bond-Girls funktionieren wenn sie ihm alle fremdgehen???
Kommentar ansehen
29.01.2013 12:43 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum ist das Wort ´Star´ nicht auch in Anführungszeichen geschrieben?
Klar jeder hat mal mit irgend was Angefangen, mehr oder minder erfolgreich. Aber Twilight.... naja!
Kommentar ansehen
29.01.2013 12:52 Uhr von Failking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was?
bitte nicht....
Als nächstes kommt dann Justin Bieber.

[ nachträglich editiert von Failking ]
Kommentar ansehen
29.01.2013 13:10 Uhr von Daeros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glitzert der dann auch?
Kommentar ansehen
29.01.2013 13:54 Uhr von Darkara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts dann da auch Werwölfe und Vampire ?

Ich glaub das war dann meine letzter James Bond Film....
Kommentar ansehen
29.01.2013 14:54 Uhr von kr3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Martini - geschüttelt oder gerührt? Scheissegal hauptsache Blut drin... :-D

Ich stell mir grad vor wie es mit dem als Bond im Kino aussieht. Nur noch 12-14 jährige Girlies die jedesmal kreischen wenn er zu sehen ist... ich krieg das kotzen... :-(
Kommentar ansehen
29.01.2013 15:27 Uhr von Simmaring
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, nur dass Craig jetzt sagt, Pattinson würde nen guten Bond abgeben, heißt noch lange nicht zwangsweiße, dass dieser auch nur annähernd für den Job in Frage kommt.

Ich denke mal, als Schauspieler sagt Craig über jeden Kollegen, dass er sich den in der Rolle vorstellen könnte und dass Craig da überhaupt iwas mitzureden hat, ist auch mal mind. fraglich, oder ?
Kommentar ansehen
29.01.2013 15:35 Uhr von FallofIdeals
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffe das ist ein sch*** Witz.
Kommentar ansehen
29.01.2013 15:41 Uhr von Pilot_Pirx
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Warum nicht? Ich finde, er ist ein guter Schauspieler - Daniel Craig hat er in der Beziehung drei mal in der Tasche.
Kommentar ansehen
29.01.2013 15:47 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OH HELL NOOOOOO
Kommentar ansehen
29.01.2013 16:05 Uhr von xenonatal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Tritt "Twilight"-Star Robert Pattinson die Nachfolge von Daniel Craig als 007 an?"

Bestimmt NICHT !
Kommentar ansehen
29.01.2013 16:08 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein lächerliches Gerücht. Das wäre der Tod von James Bond, wenn dieses Bübchen die Rolle wirklich bekommt.
Kommentar ansehen
29.01.2013 16:34 Uhr von b4ph
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mag ja sein, dass Craig und Dalton näher an der anfänglichen Romanvorlage waren ... Ian Fleming hat sich später dann aber bei den letzten Bond-Romanen die er schrieb an Sean Connery als Bond orientiert.

Und mal ganz davon abgesehen machen mir die Bond-Filme mit Daniel Craig einfach keinen Spaß.
Casino Royale habe ich noch im Kino gesehen. Ein mal.
Quantum of Solace habe ich dann auf DVD gesehen und auch nur, weil ihn mir jemand geschenkt hat. Ebenfalls ein mal.
Skyfall habe ich noch gar nicht gesehen und mich drängts auch absolut gar nicht.
Hingegen habe ich, seitdem Skyfall im Kino gestartet ist, drei alte Bonds mit Connery und Moore auf DVD geschaut und das obwohl ich sie schon etliche Male gesehen hab.

MIR machen die alten einfach mehr Freude. Wirklich ernste Agenten-Filme gibt es genug und das ist auch gut so, aber mir fehlt bei den neuen Bonds der gewisse Witz und Charme.

Ist halt Geschmackssache.

Aber Pattinson wirds eh nicht werden. Das ist doch nur wieder so ein haltloses Gerücht. Und falls doch ... was solls. Wäre ja nicht das erste mal, dass sie ein gutes Franchise versauen ... *hust* STAR WARS *hust* STAR TREK *husthust*
Kommentar ansehen
29.01.2013 16:56 Uhr von mrshumway
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In dem Fall wird der letzte Bond, den ich sehen werde, entweder einer mit Craig sein oder es war Skyfall. Hängt sich dann der Bösewicht Koblauch um den Hals, um nicht gebissen zu werden? Gegen diesen Buben war sogar Timothy Dalton gut.
Kommentar ansehen
29.01.2013 17:05 Uhr von LordDarkside
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Daniel Craig ist nach Sean Connery der beste Bond aller Zeiten!!!
Pierce Brosnan war eine Witzfigur und Roger Moore hatte schon damals mit seinem Alkoholpropblem zu kämpfen.....
Kommentar ansehen
29.01.2013 17:16 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
James Bond Junior oder wie?

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben
Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?