29.01.13 08:43 Uhr
 236
 

Apple: Neues iPad mit 128 GB Speicher in Planung

Angeblich soll bald ein neues iPad mit deutlich mehr Speicherplatz kommen-Diese Information stammt angeblich aus dem Händler-Umfeld rund um das iPad.

Im Oktober 2012 wurde das iPad Mini und das iPad 4 veröffentlicht. Bisher sprachen die Beobachter noch von einem iPad Mini 2 und einem iPad 5.

Angeblich geht aus Apples Lagerbeständen hervor, dass das neue iPad baugleich mit dem iPad 4 sein soll, aber deutlich mehr Speicher besitzen wird (angeblich 128 GB).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPad, Speicher, Planung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2013 09:23 Uhr von Didatus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Apple: Neues iPad mit 128 GB Speicher in Planung" Nein! Im ersten Satz wird ja auch direkt schon relativiert. "Angeblich" > es sind also nur Gerüchte. Warum muss man dann den Titel so schreiben, als wäre es ein Fakt?
Kommentar ansehen
29.01.2013 10:48 Uhr von TheHorn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Apple plant ja immer irgend was

[ nachträglich editiert von TheHorn ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?