28.01.13 16:17 Uhr
 607
 

Diese skurrilen Fragen wurden bei Bewerbungsgesprächen gestellt

Vor einem Bewerbungsgespräche sind, trotz guter Vorbereitung, viele Menschen nervös. Doch heutzutage muss man schon einen guten Eindruck machen, um eine der begehrten Stellen am Arbeitsmarkt zu bekommen.

Auf gängige Standardfragen sind die meisten gut vorbereitet, doch auch bizarren Fragen könnten gestellt werden. Hier einige reale Beispiele: "Wie würden Sie mich als Interviewer bewerten, auf einer Skala von 1 bis 10?" wurde ein Bewerber bei Kraft Foods gefragt.

"Welches Küchengerät wären Sie gerne?" oder "Was ist Ihr Lieblingssong? Singen Sie ihn für uns!" sind auch sehr ungewöhnlich Fragen. "Wenn jetzt ein Pinguin hereinkommt, der einen Sombrero trägt, was wird der dann sagen, und warum?", gefragt bei Clark Construction Group, ist aber schon etwas skurril.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Interview, Bewerbung, Bewerbungsgespräch, Vorstellungsgespräch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2013 19:21 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich habe bisher immer nur skurrile Antworten auf völlig normale Fragen gegeben - das klappt noch besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte
Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?