28.01.13 15:09 Uhr
 540
 

Verkaufszahlen 2012: Toyota verkaufte die meisten Autos

Der japanische Automobilkonzern Toyota hat 2013 wieder die meisten Autos verkauft. Damit eroberte Toyota die Spitze wieder von seinem Rivalen General Motors (GM) zurück.

Der größte deutsche Autokonzern VW landete auf Platz drei. VW erhöhte sein Absatz um 11,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 9,07 Millionen verkaufte Fahrzeuge.

Spitzenreiter Toyota verkaufte sogar 9,75 Millionen Fahrzeuge und steigerte so seinen Absatz um 22,6 Prozent. General Motors belegte mit 9,28 Millionen verkauften Wagen Rang zwei vor VW.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Toyota, Volkswagen, Absatz, General Motors, Verkaufszahl
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?