28.01.13 12:38 Uhr
 658
 

George Clooney begleicht Restaurant-Rechnung von ihm fremdem Sitznachbarn

Hollywood-Star George Clooney zeigte sich aus offenbar schlechtem Gewissen in einem Berliner Restaurant großzügig, als er die 100-Euro-Rechnung seines ihm fremden Sitznachbars beglich.

Der Unternehmer staunte nicht schlecht über die Geste und der Kellner erklärte ihm, Clooney hatte Sorge, dass er und seine Freunde zu laut gewesen seien.

"Das stimmte gar nicht. Sie verhielten sich sehr kultiviert. Ich war baff", so der Unternehmer. Clooney ist derzeit in Berlin, wo er den Film "The Monuments Men" dreht.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Restaurant, Rechnung, George Clooney, Lautstärke
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Clooney fliegt mit seinen Zwillingen und gibt Mitreisenden Kopfhörer
George Clooney beschimpft Donald Trump: "Kerl, der in eine Gold-Toilette kackt"
George Clooney nimmt irakischen Flüchtling auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Clooney fliegt mit seinen Zwillingen und gibt Mitreisenden Kopfhörer
George Clooney beschimpft Donald Trump: "Kerl, der in eine Gold-Toilette kackt"
George Clooney nimmt irakischen Flüchtling auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?