28.01.13 11:51 Uhr
 372
 

Fußball/Fortuna Düsseldorf: Böller explodiert im Fanblock - Zwei Ordner wurden verletzt

Beim Auswärtsspiel von Fortuna Düsseldorf bei Borussia Mönchengladbach haben unverbesserliche Chaoten im Fanblock der Düsseldorfer einen Böller gezündet.

Zwei Ordner wurden dadurch verletzt. Einer konnte trotz Kopfschmerzen seine Tätigkeit bis Ende des Spiels fortsetzen, aber der andere Betroffene musste in eine Klinik.

"Der Verein verurteilt ein solches Verhalten aufs Schärfste. Wir wünschen den beiden Verletzten eine schnelle Genesung", sagte Fortunas Vorstandsmitglied Sven Mühlenbeck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Düsseldorf, Fortuna Düsseldorf, Fortuna, Böller, Ordner
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2013 12:08 Uhr von Phyra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das waren keine chaoten, das waren idioten. warum schmeist man bei sowas immer mit euphemismen um sich?
Genau das ist der grund warum feuerwerk etc. verboten gehoert, gerade dumm emenschen neigen stark dazu sich zu ueberschaetzen.
Kommentar ansehen
28.01.2013 12:14 Uhr von Nox-Mortis
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kaufe ein ä,ü,ö,
und eine Umschalttaste (Shift - aber nicht in die Ecke)
Kommentar ansehen
28.01.2013 18:49 Uhr von Phyra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da muss ich dich enttaeuschen, einzeltasten werden nicht verkauft, da das den unternehmen zu viel aufwandt fuer nahezu 0 profit ist. Da musst du dir schon eine neue tastatur kaufen :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?