28.01.13 11:49 Uhr
 293
 

Ausgerechnet am Holocaust-Gedenktag: Silvio Berlusconi schwärmt von Mussolini

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat sich am Holocaust-Gedenktag einen Faux-Pas geleistet.

Er lobte die Politik des Diktators und Faschisten Benito Mussolini, bei der nicht alles schlecht gewesen sei. Der Duce habe "in vielen anderen Bereichen gute Dinge" vollbracht.

Italien sei zudem nicht so viel in der Verantwortung bei dem Thema Holocaust wie Deutschland. Berlusconis Äußerungen lösten große Empörung und viel Kritik aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Silvio Berlusconi, Holocaust, Gedenktag
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert
Film über Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi geplant
"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag