28.01.13 11:27 Uhr
 161
 

Fußball: VfB Stuttgart II muss Geldbuße bezahlen

Die zweite Mannschaft des Bundesligisten VfB Stuttgart wurde für das Fehlverhalten seiner Fans vom DFB Sportgericht zu einer Geldstrafe von 1.000 Euro verurteilt.

Beim Drittligaspiel in Karlsruhe brannten die Stuttgarter Anhänger kurz vor Ende der Partie die Pyrotechnik ab.

Die Schwaben haben die Geldstrafe akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, VfB Stuttgart, Mannschaft, Geldbuße
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz
Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?