28.01.13 10:47 Uhr
 5.842
 

Xbox 720: Falschmeldung stellt Medien bloß

Offensichtlich ist jede noch so kleine Information zu der neuen Xbox 720 oder der PS4 eine News wert.

Ein Internetnutzer wollte aufzeigen, wie leicht man sich als Insider ausgeben kann, um ein Gerücht in die Welt zu setzen.

Die Meldung war, dass Microsoft neben der neuen Xbox auch an einem Gaming-Tablet namens X-Surface arbeitet. In einem Blog ließ er dann seinen Schwindel auffliegen, die Reporter die darüber berichteten stehen jetzt natürlich blöd da.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Insider, Falschmeldung, Xbox 720
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2013 11:00 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
"Offensichtlich ist jede noch so kleine Information zu der neuen Xbox 720 oder der PS4 eine News wert. "

Da sollte man sich mal an die eigene Nase fassen :p
Kommentar ansehen
28.01.2013 11:54 Uhr von KingPiKe