28.01.13 10:45 Uhr
 211
 

Rudern: Acer Nethercot stirbt mit 35 Jahren

Nach Angaben des britischen Ruderverbandes, ist der Olympia Zweite von Peking, Acer Nethercott, im Alter von nur 35 Jahren verstorben.

Acer Nethercott gewann mit dem britischen Achter bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 die Silbermedaille.

Es wird vermutet, das der Sportler an einem Gehirntumor starb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Olympia, Acer, Rudern
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2013 10:45 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Leben ist schon manchmal ungerecht. 35 ist noch kein Alter um zu sterben. Mein Beileid an die Familie.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?