28.01.13 06:45 Uhr
 2.691
 

Österreich: Diesen Kindergeburtstag konnte nur die Polizei räumen

Am vergangenen Freitag wurde die Wiener Polizei zu einem Einsatz bei einem Kindergeburtstag gerufen.

Die Mutter des Geburtstagskindes wollte, ohne Reservierung, eine Party in den Räumlichkeiten der Wiener Kinderfreunde machen. Weil der gewünschte Partyraum jedoch nicht frei war, nutzte sie kurzerhand den Vorraum zum feiern.

Die Betreuer baten die Frau, den Raum zu verlassen. Diese weigerte sich und so musste man die Polizei anrufen. Laut Kinderfreunden war dies der einzige Ausweg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Österreich, Räumung, Kindergeburtstag
Quelle: wien.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2013 09:24 Uhr von saber_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@La_brador


der raum wurde ordentlich von der anderen partei gebucht... diese hat also jedes recht diesen auch zu nutzen und sich nicht von so protestierenden wutmuettern die zu dumm sind zu buchen stoeren zu lassen...


die "wiener kinderfreunde" sind nicht dafuer verantwortlich wenn die mutter ohne reservierung selber kein kinderfreund ist und die geburtstagsfeier des anderen kindes ruinieren will....
Kommentar ansehen
28.01.2013 10:56 Uhr von RegenCoE
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@saber_ ich glaub La_brador hat da einen total lustigen Spruch in Richtung Pädophilie gebracht! Weil das ja so ein lustiges Thema ist und man deswegen jeden Verein, der sich dem Wohlergehen und der sozialen Erziehung von Kindern widmet sofort damit in geistigen Zusammenhang bringen muss! Da sieht man, wie weit es die Boulevardpresse schon gebracht hat :( Schöne neue Welt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?