27.01.13 13:50 Uhr
 62
 

Rückgang der Insolvenzen 2012 um fünf Prozent

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen um rund fünf Prozent gesunken.

Im Jahr 2012 wurden 15.045 Insolvenzverfahren über Kapital- und Personengesellschaften eingeleitet. Dies geht aus einer Erhebung der Online-Plattform "Insolvenz-Portal" hervor.

Vor allem die neuen Sanierungsmöglichkeiten für Krisenunternehmen sind dafür verantwortlich. Das Gesetz erleichtert die Sanierung von Unternehmen, durch die Anwendung von Instrumenten wie Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren.


WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Insolvenz, Rückgang, Sanierung
Quelle: www.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?