27.01.13 12:20 Uhr
 371
 

Braunau: Exhibitionist onanierte vor Schülerinnen - Festnahme

Seit mehreren Monaten trieb ein Exhibitionist im österreichischen Braunau sein Unwesen. Er wurde jetzt von der Polizei festgenommen.

Der 46-Jährige hatte in seinem Auto gewartet und wenn Schülerinnen vorbeikamen, zeigte er sein Genital und onanierte.

Bei seiner Verhaftung erklärte der Mann, dass er im Januar schon mehrere ähnliche Taten vor verschiedenen Schulen begangen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Exhibitionist, Braunau
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2013 12:32 Uhr von Schlafwagenschaffner
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Hat er wenigstens mit links gewichst und mit rechts dabei korrekt gegrüßt?

@trara
Geschichte zu lernen heisst woher man kommt und wohin man geht - von daher muss ich auf Deine Frage leider antworten: Anscheinend ja!
Kommentar ansehen
27.01.2013 12:48 Uhr von johannes1312
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat wohl mit Links gewichst. Das machen alle Linksautonomen Bettnässer
so.

[ nachträglich editiert von johannes1312 ]
Kommentar ansehen
27.01.2013 12:56 Uhr von Pils28
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Bei dem ganzen Sex im Fernsehen, sollte sowas doch kein Mädel mehr schrecken können.
Kommentar ansehen
27.01.2013 13:28 Uhr von Schlafwagenschaffner
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Pils
Würdest Du auch so einen dämlichen Spruch ablassen wenn Du eine Tochter hättest, der irgendein Penner seinen Pimmel zeigt?

Wenn ja, dann solltest Du schnell eine Psychologen besuchen. Alles Gute für Deine schnelle seelische Genesung.

@johannes
lol - wird einer vom schwarzen Block sein. ;)
Kommentar ansehen
27.01.2013 19:24 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schlafwagenschaffner: Ich weiß nicht in welchem Jahrhundert deine Kinder aufwachsen. Entweder sind Kinder noch unaufgeklärt und verstehen nicht, was sie dort sehen, oder sie sind bereits aufgeklärt und sehen sowas als das, was es ist. Das ist ein Kranker, der halt etwas unanständiges tut. Exhibitionisten sind das Geringste, worüber ich mir Sorgen mache. Und wirklich, das ist nichts, was heutzutage ein Mädchen groß verstören sollte. Habe mit paar "Opfern" gesprochen. Hatten allesamt Angst vor körperlichen Übergriffen, was allerdings bei Exhibitionisten nahezu ausgeschlossen ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?