27.01.13 11:51 Uhr
 152
 

Autobahn 9: PKW fliegt nach Crash gegen die Leitplanke 70 Meter weit

Am Samstag befuhr ein 32-Jähriger mit seinem PKW die Autobahn 9. Bei Selbitz krachte der Autofahrer mit dem Wagen gegen eine Leitplanke.

Der PKW hob ab und wurde 70 Meter weit durch die Luft katapultiert, schlitterte einen Abhang hinunter und stoppte vor dem Pfeiler einer Brücke.

Rettungskräfte fanden den Mann kopfüber hängend in dem Gurt vor. Ein Hubschrauber brachte den schwerstverletzten Mann ins Krankenhaus nach Bayreuth.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Meter, PKW, Crash, Leitplanke
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2013 12:04 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man wieder, wie man der Bild glauben kann.
Kommentar ansehen
15.02.2013 17:55 Uhr von Chris9988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War es ein Delorean ? ..... oder das Batmobil ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?