27.01.13 11:17 Uhr
 1.271
 

MeCam-Miniatur-Quadrocopter folgt dem Besitzer auf Schritt und Tritt

Da wird wohl auf YouTube bald eine Video-Flut einsetzen: Always Innovating (AI) bringt einen Quadrocopter auf den Markt, der nicht viel größer als eine Hand ist.

Der MeCam-Miniatur-Quadrocopter ist mit einer Kamera und einem Mikrofon ausgestattet. Er folgt seinem Besitzer auf Schritt und Tritt und nimmt dabei Videos und Gespräche auf.

Damit das Fluggerät, welches auch auf Sprachbefehle hört, nicht gegen Wände und andere Hindernisse fliegt, ist es mit 14 Sensoren ausgestattet. 2014 sollen die Miniatur-Quadrocopter erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Besitzer, Schritt, Miniatur
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2013 13:49 Uhr von ohyeah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
shut up, and take my money!
Kommentar ansehen
27.01.2013 14:17 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dann rüsten eltern ihre jungen kinder damit aus und alle haben was davon ;)
mehr sicherheit für die kinder und die firma wird reich


an die unschönen einsazumöglichkeiten will ich gar nicht denken...
Kommentar ansehen
27.01.2013 15:41 Uhr von Dr.Astalavista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas würd ich auch gern haben,bischen stalken gehen...ich denke aber das wird mir zu teuer obwohls günstig aussieht..
Kommentar ansehen
27.01.2013 16:49 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, fürs Spannen sind die mit Sicherheit immer noch zu laut und der Kamera traue ich auch nicht gerade HD zu, VGA und mehr wohl nicht.

Anderes Problem ist das Wobbeln, so dass es die Aufnahmen verzerrt.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.01.2013 16:57 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn diese dinger ne so teuer wären :) einfacher zu fliegen als ein modellflieger und kann es auch gleich filmen :) und mit Handys zu steuern geht es auch.

Finde die Teile einfach Klasse. Ja man könnte auch unfug damit machen, aber das kann man auch mit anderen sachen machen...
Kommentar ansehen
27.01.2013 17:19 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage ist die Flugzeit. Mehr als ein paar Minuten sind garantiert nicht drin. Kamera und Mikro müssen ja auch vom Akku gespeist werden.
Kommentar ansehen
28.01.2013 10:22 Uhr von dgtell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum Preis steht in der Quelle maximal 50 Dollar wären angepeilt, also wenn der mindestens 10 Minuten fliegen kann hol ich mir den auch.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?