27.01.13 10:00 Uhr
 287
 

Thomas Gottschalk: Sein Schloss ist verkauft

Das Schloss hat 14 Zimmer mit 800 Quadratmeter Wohnfläche, dazu gibt es einen 100 000 Quadratmeter großen Wald. Bisher war der Eigentümer Thomas Gottschalk. Jetzt wurde das Anwesen für fünf Millionen Euro verkauft.

Der Käufer ist Frank Asbeck. Er ist Chef der Firma Solarworld.

Asbeck und Gottschalk kennen sich untereinander. Das Unternehmen "Solarworld" war Kooperationspartner bei "Wetten, dass..?".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Thomas Gottschalk, Schloss
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2013 10:45 Uhr von Bewerter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gabe es für Solarworld auch kostenlose Werbung bei Wetten, dass..?
Kommentar ansehen
27.01.2013 11:35 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür zahlt man doch gerne GEZ...nicht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?