27.01.13 09:38 Uhr
 8.876
 

So sieht kuriose Arbeitssicherheit aus: Diese Bauarbeiter haben keine Angst

Ein Leser der "BILD"-Zeitung hat jetzt einen kuriosen Schnappschuss in Görlitz in Sachsen gemacht.

Dabei fotografierte er zwei Bauarbeiter, die es offenbar nicht gerade genau mit dem Arbeitsschutz nehmen. Sie standen ungesichert in einem kleinen Container in 25 Metern Höhe.

Die "BILD" fragte den Experten Hans-Jürgen Wellnhofer jetzt, was das denn soll. Dieser erklärte, dass so eine Aktion sehr leichtsinnig und besonders gefährlich sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Angst, Bauarbeiter, Arbeitssicherheit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2013 10:03 Uhr von hennerjung
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ach der Experte Wellnhofer, das ist doch der Bruder vom Kraxelmayer, oder ?
Kommentar ansehen
27.01.2013 10:07 Uhr von eckttt
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
fragt mal deren Chef, ist bei uns auch nicht Anders Wenn wir nach einer Arbeitsbühne fragen sagt der nimm die Leiter wird schon wie gehen...

Mann Ende vom Chef die Frage hat es denn Geklappt?

JA Aber.....

Hat doch geklappt... Also Stellt euch nicht so an.

So ist der Arbeitsalltag auf Baustellen den die Arbeitsbühne ist in der Kalkulation nicht mit drinne, sonst hätten wir den Auftrag nicht. Peng
Das biste dem Cherf dann Wert...
Kommentar ansehen
27.01.2013 10:53 Uhr von DerMaus
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Bild sprach exklusiv mit dem Container!
Kommentar ansehen
27.01.2013 11:25 Uhr von cod555
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
langsam kann ich kurios nicht mehr hören [edit]

[ nachträglich editiert von cod555 ]
Kommentar ansehen
27.01.2013 11:52 Uhr von killerkalle
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wo leben eigentlich diese BILD Zeitungs Leser die immer alles fotografieren ??
Kommentar ansehen
27.01.2013 14:07 Uhr von DieHunns
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ DerMaus


:D :D :D Ich brech zusammen, danke :D
Kommentar ansehen
27.01.2013 14:16 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Ich möchte diesen ewigen "wäwäwä BILD und deren Leser" "Bashern" mal eine intelligente Frage stellen:

Was wäre denn wenn dieses Bild (also Foto) in einer Euch genehmen Zeitung von einem Leser eben dieser Euch genehmen Zeitung eingesandt wurde als Hinweis das manche Bauarbeiter sehr leichtsinnig sind?

Würdet ihr dann den Einsender des Fotos und die Euch genehme, das Foto abdruckende Zeitung als Helden feiern? Oder würdet ihr genauso den Einsender und die Zeitung verurteilen?
Kommentar ansehen
27.01.2013 14:57 Uhr von RulerVomBlock
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Suffkopp trink einfach weiter ;)

Kann mir keiner erzählen das überall der Arbeitsschutz eingehalten wird also was ist da so besonders dran an dem Foto? Bei mir auf Arbeit an den Drehmaschinen sind auch die Sicherheitseinrichtungen deaktiviert damit mehr produziert werden kann. Ist doch überall so Produktion kommt immer vor Arbeitsschutz da braucht man gar nicht drüber reden. Sollte zwar nicht so sein aber ist leider so.
Kommentar ansehen
27.01.2013 16:12 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Ruler - weisst Du überhaupt worauf ich raus wollte?
Kommentar ansehen
27.01.2013 16:57 Uhr von DerMaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Bild ist echt der zentrale Dreh- und Angelpunkt der Dummheit in Deutschland.
Redakteure, Leser und jene über die "berichtet" wird sind allesamt geistige Unterschicht.
Kommentar ansehen
27.01.2013 17:34 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@DerMaus - und Du bist dann wohl "geistige Oberschicht". Dreh- und Angelpunkt der Dummheit sind derartige Kommentare wie Du ihn hinterlassen hast. Einen Kommentar ohen Inhalt, ohne Sinn und Verstand. :)

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
27.01.2013 22:34 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp

In diesem einen speziellen Fall hast du recht. Sollte das Foto der beiden auf dem Kran in einer anderen TZ gedruckt werden, würde ich das feiern. Weil aber die Bild-Lese-Reporte jedes mal ihr Handy zücken wenn ne Katze vom Hund gebumst wird, fällt das alles hier in die Kategorie "Blindes Huhn findet Korn"

http://www.blog.druckerey.de/...
Kommentar ansehen
28.01.2013 10:01 Uhr von ASteinert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und, Andere klemmen sich ihre Schamlippen oder ihre Vorhaut ein, wenn sie sich mit nacktem Gesäß auf dem Kopierer positionieren.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?