27.01.13 09:13 Uhr
 212
 

Volvo will Daimler als Nummer eins beim Lastwagenbau ablösen

Der Konzern Volvo teilte mit, dass er 45 Prozent der Anteile einer Tochterfirma des chinesischen Fahrzeugbauers Dongfeng Motor Group kaufen will. Die Kartellbehörden und die chinesische Aufsicht müssen nur noch ihre Zustimmung geben.

Da der chinesische Markt der größte für schwere Lastwagen ist, erhofft sich Volvo so auf Dauer an Daimler als größten Lastwagenbauer vorbeizuziehen.

Volvo-Chef Olof Persson rechnet damit, dass das Geschäft mit Dongfeng noch diese Jahr abgeschlossen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Daimler, Volvo, Lastwagen
Quelle: www.giessener-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Lucky Strike übernimmt in Megafusion Rivalen Camel für 50 Milliarden Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?