26.01.13 21:02 Uhr
 539
 

Im Internet können zukünftig Arzttermine vereinbart werden

Bei vielen Arztpraxen in Deutschland kann es vorkommen, dass diese überfüllt sind und die Patienten somit warten müssen.

Das will ein Berliner Unternehmen jetzt ändern. Ein neuer Internet-Dienst soll dafür sorgen, dass individuell schneller Arzttermine vereinbart werden können.

Dieser Service sei kostenlos. Der Dienst entstand, nachdem sich einer der Unternehmer fragte: "Ich kann alles online machen, warum kriege ich online keine Arzttermine?" Acht deutsche Großstädte nehmen bislang daran teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Internet, Arzt, Termin, Buchung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2013 21:12 Uhr von Sonny61
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dem "Datenschutz im Internet" mach ich bestimmt keinen Termin mit meinem ...!
Kommentar ansehen
26.01.2013 21:56 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Absoluter Schwachsinn.
Da viele Patienten unangemeldet kommen, unerwartete Notfälle geschehen und der Arzt nie weiss wie lange er für seine Patienten braucht, kann man das auch nie genau terminieren.
Das müsste ja eine Internetseite sein in der alle Termine des Arztes minutenaktuell berücksichtigt sind.
Oft ruft man um 8:30 wegen einer Krakheit an an und braucht einen Termin am selben Tag - wie wird das berücksichtigt??
Kommentar ansehen
26.01.2013 23:49 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Arzttermine sind leider im Allgemeinen nicht lange im vorraus planbar. Wie soll man für Dienstag einen Termin beim Kardiologen vereinbaren, wenn der Allgemeinmediziner einem erst am Montag drauf hinweist, dass man dort mal vorstellig werden sollte. Andererweits soll es Leute geben, die wissen, dass sie nächsten Montag vermutlich krank sein werden.
Kommentar ansehen
27.01.2013 10:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Klar, bei einem Notfall machst du bei deiner Anmeldung einfach das Notfallhäkchen rein und schwupps darfst du gleich zum Onkel Doc ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?