26.01.13 20:17 Uhr
 864
 

Nürnberg: Ehemann beichtet seiner Frau Seitensprung über Zeitungsannonce (Update)

Über eine Zeitungsanzeige hat ein Mann seiner Ehefrau eine Affäre gebeichtet und sich bei ihr entschuldigt. "Liebe Ehefrau. Entschuldigung - es tut mir leid! Ich würde es rückgängig machen, wenn es gehen würde. Dein Ehemann," schreib der Mann dort.

Direkt darunter hatte er noch eine Annonce für seine Geliebte inseriert, in der er die Affäre beendete und sich von ihr verabschiedete. Darin heißt es "Sommersprosse, Sonnenschein. Die Liebe ist vorbei. Die Liebe gehört meiner Frau. Ade. Igelchen."

Andere Leser der Zeitung wurden wohl neugierig und gründeten sogar eine Facebook-Gruppe mit dem Namen "Was wurde aus Igelchen?". Einer der Leser inserierte ebenfalls Tage später eine Anzeige: "Lieber Ehemann, jetzt wollen wir aber auch genauer wissen, was da los war. Ein Zeitungsleser."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Zeitung, Ehemann, Seitensprung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2013 22:37 Uhr von CrazyCatD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
News doppelt und ist schon eine Woche alt:
http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
26.01.2013 23:50 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Titel falsch. Das ist keine Beichte, sondern ein Versuch sich zu entschuldigen. Eine Beichte setzt voraus, dass man noch nicht erwischt wurde...
Kommentar ansehen
27.01.2013 11:59 Uhr von Tinnu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das so arschig von den Fremdgehern. Egal ob Mann oder Frau.
Haben ein schlechtes Gewissen.... pah. Na und? Haben die mal überlegt, was die ihrem Partner mit der Beichte antun? Beendet einfach die Sache und gut ist´s. Aber nein, da muß noch das Vertrauen zerstört werden, die ehe aufs spielgesetzt, Tränen fließen.

Also Fremdgeher ... Maul halten oder gehen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?