26.01.13 15:38 Uhr
 97
 

Fußball/England: Skandal in England - Fans bewerfen Linienrichter

In der 4. Runde des FA Cups spielten FC Millwall (2. Liga) und Aston Villa gegeneinander. Am Anfang der zweiten Halbzeit feuerten Heim-Fans mehrere Flaschen auf den Linienrichter.

Unter den Flaschen waren auch mehrere Glasflaschen.

Das Spiel wurde für fünf Minuten unterbrochen. Auch danach ging es weiter, trotzdem kann das Spiel zu Ende gespielt werden. Millwall droht eine saftige Strafe durch die FA.


WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Skandal, Linienrichter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2013 15:40 Uhr von kleefisch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Grottenschlecht geschrieben. Mein Glückwunsch. Typisches Bild Niveau.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?