26.01.13 15:42 Uhr
 381
 

Codename "Talarion": Deutsches Drohnen-Programm schon weit fortgeschritten

Nachdem die Bundesregierung sich kürzlich für die Anschaffung von Kampfdrohnen entschieden hat, will die "Bild"-Zeitung erfahren haben, dass das deutsche Drohnen-Programm ausgereifter ist als bisher bekannt wurde.

Der "Bild" sollen vertraulichen Unterlagen des Luftfahrtkonzerns EADS vorliegen. In diesen Unterlagen wird das Drohnen-Programm umfangreich beschrieben.

In Auszügen dieser Unterlagen, die für das Verteidigungsministerium bestimmt sind, heißt es, es"wurden erhebliche Forschungsmittel des Verteidigungsministeriums für unbemannte Luftfahrzeugsysteme eingesetzt". Auch EADS selbst soll schon mehr als 200 Millionen Euro in die Entwicklung investiert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Programm, Drohne, Talarion
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Balearen: Neues Gesetz verbietet Todesstoß im Stierkampf
Studie: Populisten in Deutschland chancenlos und sogar Wahlhelfer für Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2013 16:06 Uhr von mech-fighter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Drohnen sind die Zukunft in Haupthelfer in Sachen Umsetzung von Recht und Ordnung.
Ob die großen, die in Kriegsgebieten eingesetzt werden oder die für uns interessanten Quadrocopterdrohnen in der Stadt. Für jeden ist was dabei, in .. sagen wir 10 Jahren ;)
Half Life 2 lässt grüßen:
http://images2.wikia.nocookie.net/...
Kommentar ansehen
26.01.2013 16:13 Uhr von kamikaze74
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja mit dem richtigen Equipment lassen sich so für das System unbequem Menschen schnell und lautlos ausschalten. Und das beste daran niemand hats gesehen. wie mech-fighter schon geschrieben hat, 10 Jahre kommt schon hin.
Kommentar ansehen
27.01.2013 02:16 Uhr von ElChefo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Buuuuuuh...


...so geheim, das es seid Jahren auf der Cassidian-Homepage steht und beworben wird. Fünününü. Heult doch, weil ihr zu doof seid, Google zu nutzen.

Scheiss BILD-Zeitung.
Kommentar ansehen
28.01.2013 11:22 Uhr von weigibabe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ ElChefo...
da kann ich dir echt nur zustimmen, als ob Talarion was neues wäre oder irgendwie geheimgehalten worden ist.. naja, für Blödzeitungsleser vielleicht weils noch nicht drinstand..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?