26.01.13 13:31 Uhr
 837
 

Deutschland: Das Geschäft mit den Fernbussen

Seit diesem Jahr machen Fernbuslinien der Bahn ernsthafte Konkurrenz. Billige Getränke,kostenloses W-Lan und auch bequeme Sitze und das alles für einen günstigen Preis.

Die Fernbusse fahren täglich in andere Städte, wie nach München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin und Leipzig. Bisher war das wegen eines 80 Jahre alten Gesetzes zum Schutz der Bahn verboten.

Die Tickets kosten zwischen 9 bis 39 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stadt, Bus, Deutsche Bahn, Fernbus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2013 14:04 Uhr von Ganker
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Bruder fährt seit ca 2 Monaten mit solchen Bussen. Früher ist er mit der Bahn gefahren und hat 25€ für ein Ticket bezahlt.
Nun kauft er sich 2 Tage bevor er fährt ein Busticket, das man bequem per Paypal bezahlen kann. Und das kostet gerade mal 8€.
Wenn man am gleichen Tag bezahlt an dem man abreist, bezahlt er 20€. Also macht es durchaus Sinn, vorher zu "reservieren".
Er ist total begeistert davon, sagte die Busse seien sehr sauber, nette Busfahrer und in Sachen Geschwindigkeit wäre er nur 15min langsamer als mit der Bahn. Dies aber auch NUR wenn die Bahn keine Verspätung hat da der nächste Anschlusszug immer erst eine Stunde später fährt.

In meinen Augen wird die Bahn Riesen große Probleme bekommen.
Auch der ach so tolle Umweltaspekt der Bahn ist vollkommen schwachsinnig. Die Statistik geht von vollen Zügen aus und von einem Auto in dem nur eine Person sitzt. Macht man das Auto mit 4 Personen voll, kommt man deutlich billiger weg und schont die Umwelt viel mehr als mit der Bahn zu fahren.

Wenn die Bahn weiterhin teurer wird, sehe ich sehr schwarz für die Bahn.

Als ich zwecks Studium immer mit der Bahn hin und her gependelt bin, war ich danach immer sichtlich gereizt und schlecht drauf, da zu 50% immer etwas schief gegangen ist.
Kommentar ansehen
26.01.2013 14:54 Uhr von Justus5
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, da kommt auf die Bahn was zu.
Ist immer so, wenn irgendwo ein Jahrzehnte altes Schutzgesetz wegbricht.....

Wobei ich glaube, dass auch die Buslinien in einigen Jahren preislich anziehen werden. Jetzt, zum Start, schreiben alle Medien drüber. Da müssen es Schlagerpreise sein, damits im Kopf der Leser bleibt. Aber wenns mal etabliert und nicht mehr neu für die Medien ist, müssen die nachziehen.
Ich wette, viele operieren gerade so kostendeckend. Aber nicht gewinnbringend. Und irgendwann mal müssen von den Gewinnen auch neue Busse beschafft werden.....
Kommentar ansehen
26.01.2013 15:37 Uhr von Blood_raven989
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@justus5

Ist bei der Kostendeckung nicht schon die Abschreibung des Busses drin und damit auch das Geld für einen neuen ?
Kommentar ansehen
26.01.2013 17:25 Uhr von Azureon
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht strengt die Bahn sich unter dem Druck neuer Konkurrenz endlich mal an

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
26.01.2013 17:52 Uhr von BeyerC
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Nin ich der/die einzige, der/die da jetzt im ersten Moment "Fernbusen" gelesen hat? NBin ich also Crushial & Co-geschädigt?
^^
Kommentar ansehen
26.01.2013 18:06 Uhr von Ganker
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
lol @ BeyerC :D
Kommentar ansehen
27.01.2013 17:05 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DIe Bahn muss dringend die Preise senken und den Service massiv verbessern. Was ich mit der Bahn schon erlebt habe, manche Angestellte der Bahn waren in einem anderen Leben anscheinend KZ-Aufseher, anders kann ich mir deren Verhalten nicht erklären.
Kommentar ansehen
28.01.2013 12:04 Uhr von mcdar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Super Alternative, denn in die DBahn kriegt mich niemand mehr, da können die Preise fallen wie sie wollen. KZ-Aufseher, wie treffend!

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?