26.01.13 12:48 Uhr
 226
 

Subway Kanada: Kind musste in eine Klinik, nachdem es Glassplitter verschluckte

Ein Kind aus dem kanadischen Bundesstaat Ontario musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem es in einem Subway-Restaurant ein Truthahn-Sandwich gegessen hatte.

Nach Angaben der Mutter verschluckte die Dreijährige mit dem ersten Bissen gleich mehrere Glassplitter. Die Kleine fing an zu weinen, nachdem das Glas auf der Zunge und im Wangen-Bereich blutende Schnitte verursachte.

Ein Subway-Sprecher sagte: "Wir haben eine Untersuchung eingeleitet. Der Inhaber unserer Filiale hat alle notwendigen Maßnahmen ergriffen und alle Personen kontaktiert, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen können."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Kanada, Klinik, Glas, Subway, Splitter
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?