25.01.13 18:44 Uhr
 1.431
 

Kurioser Schnappschuss: Diese Kennzeichen passen wohl perfekt zusammen

Ein kurioser Schnappschuss gelang jetzt einem Leser der "BILD"-Zeitung in Wörth am Rhein.

Darauf zu sehen sind zwei Fahrzeuge, die auf einem Supermarktparkplatz nebeneinander stehen. Das besondere sind ihre Kennzeichen.

Denn diese passen perfekt zusammen. Einer hat "GER-T", und der Wagen daneben hat "GER-DA".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leser, Schnappschuss, Kennzeichen, Kurioses
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 20:21 Uhr von hexenwahn
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist daran kurios? Ich hatte mal WIL-D. Sehr oft gesehen: WIL-LY, WIL-MA, BIT-TE, BIT-CH, TR-OY. Also für sowas brauch man nu wirklich keine News zu verfassen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 21:12 Uhr von uhrknall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute mal, das sich diese Sensation *hust* bei Germersheim abgespielt hat. Da sollen angeblich mehr Autos mit "GER" am Nummernschild herumfahren.
Kommentar ansehen
25.01.2013 21:28 Uhr von LucasXXL
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt komm der Hammer, hier in Schwerin gibt es so viele Kennzeichen mit "SN" na wenn das nicht passt *lach*
Kommentar ansehen
26.01.2013 11:45 Uhr von hennerjung
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In Hanau ist eine Prostituierte mit HU-RE 69 rumgefahren. Na und ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?