25.01.13 18:44 Uhr
 1.433
 

Kurioser Schnappschuss: Diese Kennzeichen passen wohl perfekt zusammen

Ein kurioser Schnappschuss gelang jetzt einem Leser der "BILD"-Zeitung in Wörth am Rhein.

Darauf zu sehen sind zwei Fahrzeuge, die auf einem Supermarktparkplatz nebeneinander stehen. Das besondere sind ihre Kennzeichen.

Denn diese passen perfekt zusammen. Einer hat "GER-T", und der Wagen daneben hat "GER-DA".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leser, Schnappschuss, Kennzeichen, Kurioses
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 20:21 Uhr von hexenwahn
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist daran kurios? Ich hatte mal WIL-D. Sehr oft gesehen: WIL-LY, WIL-MA, BIT-TE, BIT-CH, TR-OY. Also für sowas brauch man nu wirklich keine News zu verfassen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 21:12 Uhr von uhrknall
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute mal, das sich diese Sensation *hust* bei Germersheim abgespielt hat. Da sollen angeblich mehr Autos mit "GER" am Nummernschild herumfahren.
Kommentar ansehen
25.01.2013 21:28 Uhr von LucasXXL
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt komm der Hammer, hier in Schwerin gibt es so viele Kennzeichen mit "SN" na wenn das nicht passt *lach*
Kommentar ansehen
26.01.2013 11:45 Uhr von hennerjung
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In Hanau ist eine Prostituierte mit HU-RE 69 rumgefahren. Na und ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?