25.01.13 16:04 Uhr
 1.565
 

22-jährige Palästinenserin durch israelische Soldaten erschossen

Eine 22-jährige Palästinenserin wurde am Mittwoch von israelischen Soldaten erschossen. Die Soldaten seien mit Brandsätzen angegriffen worden und hätten das Feuer erwidert, hieß es aus Israel.

Unterdessen starb ein 15-jähriger Palästinenser an Verletzungen, die er bei Zusammenstößen mit israelischen Sicherheitskräften erlitten hatte.

Laut Augenzeugen habe es aber keine Angriffe auf Israelis gegeben, die Soldaten sollen in einem zivilen Auto vorgefahren sein. Nach dem Vorfall sollen sie den Krankenwagen behindert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zako123
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Israel, Soldat, Palästina
Quelle: www.uruknet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 16:23 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+25 | -17
 
ANZEIGEN
Bei allem Verständniss, wer mit Molotows auf bewaffnete Soldaten eines anderen Staates/Volkes wirft muss damit rechnen erschoßen zu werden.

Nur weil "unsere" Soldaten erst abwarten müssen bis sie mindestens 2l Blut verloren haben bevor sie einen Warnschuss abgeben dürfen, heißt das nicht das das überall so ist.


Und man kämpft keine Schlacht die man nicht gewinnen kann.

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:26 Uhr von Zako123
 
+20 | -13
 
ANZEIGEN
Achja zur Info, das Mädchen hat nichts geworfen. Sie war auf dem Heimweg von der Schule.
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:29 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Zako

Das waren sie immer.

Ich will nicht sagen das es nicht so war, aber keiner von uns beiden kann das beurteilen.
Siehe zum Vergleich Syrien: Jeder von der Armee getötete war ein unbewaffneter Zivilist, jeder der von der FSA getötet wurde war gerade dabei Kinder zu fressen.
So ist das mit der Propaganda.

Trust no one.

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:32 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Jetzt kriegt man hier schon für die gebotene Vorsicht im Umgang mit einseitigen Quellen Minus.

So langsam versteh ich Lone.....
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:33 Uhr von daguckstdu
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn es ein Verbrechen war, so müssen die verantwortlichen eben zur Rechenschaft gezogen werden. War es Notwehr und die Soldaten wurden, so wie von israelischer Seite beschrieben, mit Molotowcocktail beworfen worden, sollte man trotzdem eine Untersuchung einleiten, alleine schon deshalb weil man nichts zu verbergen hat! Verwunderlich ist ja das diesmal keine Bild Aufnahmen vorhanden sind, wo doch die Palis doch sonst alles so akribisch auf Videos festhalten wenn es um Israelische Soldaten geht!
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:37 Uhr von azru-ino
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
ja genau, pallywood, die reichen Palästinenser überfluten ja die Filmlandschaft mit ihren großen Filmen, und die armen Juden besitzen keine Millionenschweren Filmstudios, um sich selbst nebenbei in nahezu jedem Film positiv darzustellen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:37 Uhr von daguckstdu
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
@trara

"Lone und Co wird bestimmt nachweisen dass das blutrünstige Terroristen waren."

Ja du hast es echt drauf! Was bist du im wirklichen Leben? Ein Pausenclown von Beruf oder nur ein Infantiles Etwas? Du bist schon Normal, oder? So und jetzt schnell deine SN Freunde kontaktieren und euch wieder gegenseitigen den Rücken stärken und so wieder neue Kraft tanken für deine doch eher subtilen Aussagen! :)))
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:40 Uhr von architeutes
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall ist die Presse schneller zur Stelle wie der Krankenwagen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:47 Uhr von El_Caron
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@azru

Irgendwo muss das Geld der höchstsubventionierten Re3gion dieser Erde hingehen. Oder glaubst Du immer noch das linke Palästinenser-KZ-Märchen?

Wer übrigens Zweifel daran hat, dass ein 15 fnaatisch genug sein kann, um Soldaten anzugreifen, möge mal Farfur bei Google oder Youtube suchen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:58 Uhr von azru-ino
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Oder glaubst Du immer noch das linke Palästinenser-KZ-Märchen?"

Und am Ende heulen wenn jemand den Holocaust leugnet (was ich nicht tue).
Kommentar ansehen
25.01.2013 17:07 Uhr von architeutes
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@azru-ino
Der Holocaus ist real , aber warum sollten Soldaten so mir nichts ,dir nichts ,das Feuer eröffnen ?? Klar waren ja israelische Soldaten ,die tun das aus Zeitvertreib.Ist das plausiebel ?? Wer schießt ohne Grund auf Kinder ?? Nur Israelis tun so etwas ,weil ?? Ja das "weil" mußt doch einer begründen können ,bei den ganzen Israelkritikern.
Kommentar ansehen
25.01.2013 17:08 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das die Quelle der Uruk-Hai?
Kommentar ansehen
25.01.2013 17:38 Uhr von El_Caron
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@azru
Wenn Du ein bisschen drüber nachdenkst, wirst auch Du die Fehler in Deinem "Argument" finden, falls das denn eins sein sollte.

[ nachträglich editiert von El_Caron ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 20:01 Uhr von Armenian
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
hier könnt ihr sehen wie grundlos israelische soldaten pali-kinder verprügeln.

http://www.liveleak.com/...
Kommentar ansehen
26.01.2013 17:33 Uhr von _Jumper_
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Oh man irgendjemand muss doch den Terror der Israelis stoppen!!! Kann doch so echt nicht witer gehen, es sterben immer mehr Menschen und jeder guckt nur zu, wie war das damals in der NS Zeit?? Und jetzt benehmen sich die "Opfer" nicht besser! Free Palästina!!
Kommentar ansehen
26.01.2013 18:09 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Jumper

"Free Palästina" auch für dich!! :))
Kommentar ansehen
27.01.2013 12:11 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wer stirbt, Krieg ist immer scheiße!
Kommentar ansehen
27.01.2013 15:32 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Na nichts neues aus der Volksfront des Islamfaschismus! Schon Hilter heute gesehen basusu? ;-)

http://www.faz.net/...
Kommentar ansehen
27.01.2013 16:14 Uhr von LoneZealot
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@daguckstdu

Kümmert hier keinen, der darf schreiben was er will.
Kommentar ansehen
27.01.2013 16:20 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ja nicht nur Nüsse können die Türken züchten!! Auch die politische Landschaft für ihre Islamischen Wahnvorstellung dürfen sie missbrauchen und das ohne folgen! Aber wehe Lego baut mal wieder ein Turm, oder man Deutsche werden wieder auf brutalste zusammen geschlagen, komm immer wieder de Emigranten Bonus zum Vorschein!

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?