25.01.13 15:55 Uhr
 60
 

Kaiserslautern: PKW-Fahrer missachtet Vorfahrt und kollidiert mit Linienbus

Am gestrigen Donnerstagabend hat ein 24-jähriger BMW-Fahrer an der Kreuzung zwischen der Karl-Marx-Straße und der Alleestraße in Kaiserslautern mutmaßlich die Vorfahrt missachtet und ist dabei mit einem Linienbus kollidiert.

Während an seinem BMW Totalschaden entstand, blieb der Fahrer unverletzt, von den Businsassen wurde ein Fahrgast leicht am Bein verletzt.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel auf der Kreuzung abgeschaltet, der BMW befand sich somit auf der Nebenstraße und hätte dem Bus die Vorfahrt gewähren müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, PKW, Kaiserslautern, Linienbus, Vorfahrt
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) begeht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?