25.01.13 15:20 Uhr
 166
 

Atlantikküste: Finnwal strandet an Küste in Frankreich

Ein 18 Meter langer Wal ist an der französischen Atlantikküste gestrandet. Feuerwehrleute und Polizei sorgten dafür, dass keine Touristen den Wal berühren.

Biologen rätseln noch warum er dort strandete.

Im Dezember gab es schon einen ähnlichen Fall. Damals strandete ein Wal im New Yorker Stadtteil Queens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Strand, Küste, Wal
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?