25.01.13 15:08 Uhr
 4.779
 

Alterslüge von Claudelle Deckert - Hat die BILD-Zeitung gelogen?

Die von der BILD-Zeitung als "dreiste Lügnerin" bezeichnete Claudelle Deckert wird heute 39 Jahre alt und feiert ihren Geburtstag im Dschungelcamp der RTL-Sendung: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus".

Über das Einwohnermeldeamt will die BILD-Zeitung das wahre Alter der Schauspielerin erfahren haben (ShortNews berichtete). Das Düsseldorfer Einwohnermeldeamt bestreitet jedoch, das Geburtsdatum an die BILD-Zeitung weitergegeben zu haben. Gerüchten zu Folge hat RTL die BILD-Zeitung selbst informiert.

Kritiker vermuten, dass auch die Dschungelprüfung gezielt ausgewählt wurde, um die Schauspielerin öffentlich der Lüge zu überführen. Angeblich haben die Produzenten das korrekte Geburtsdatum von Claudelle Deckert bereits vor Abflug nach Australien gekannt, so der Bericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fernsehkritik
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Zeitung, Lüge, Claudelle Deckert
Quelle: www.telenewsnet.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 15:12 Uhr von fernsehkritik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass die BILD-Zeitung lügt, ist jetzt nicht wirklich neu, aber wenn Claudelle angeblich von den Zuschauern in eine Dschungelprüfung gewählt wird, die dann auch noch wie gemacht dafür ist, ihr Name und Alter abzufragen, ist das ein "Zufall" zu viel (für meinen Geschmack). Gut denkbar also, dass RTL und nicht die Zuschauer Frau Deckert in die Prüfung gewählt haben, was - ich würde sagen - Zuschauerbetrug ist. Denn angeblich wählen die Zuschauer mit ihren Anrufen die Kandidaten in die Prüfung und nicht der Sender!
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:04 Uhr von creek1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sender RTL ist doch noch unseriöser als die " Blöd ".
Denen geht es doch nur um ihre dämliche Einschaltquote.
Kommentar ansehen
25.01.2013 19:41 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde man alle Luegen aus der BILD herausnehmen, blieb nicht mehr viel Zeitung über.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?