25.01.13 14:57 Uhr
 450
 

USA/Schockvideo: Flugaufsicht ermittelt nach Stunt

In Dallas (US-Bundesstaat Texas) spielten sich unglaubliche Szenen ab. Auf einer Landebahn fährt ein Mann auf den Hinterreifen eines Quads. Plötzlich kommt ein Kunstflieger mit 320 km/h vorbei.

Im letzten Moment kann das Flugzeug noch ausweichen. Er berührt mit den Flügeln fast den Boden. "Es hätte nur eine Kleinigkeit passieren müssen und der Mann hätte sich und die beiden Menschen am Boden getötet", sagt Flugexperte Steve Ganyard.

Ein Video wurde bei YouTube hochgeladen, doch nach kurzer Zeit musste es wieder raus genommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Video, Schock, Stunt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 16:03 Uhr von n8kat
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.shortnews.de/...

also in dieser news funzt das video noch!!!
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:59 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
You Tube hat halt auch seine guten Seiten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?