25.01.13 10:10 Uhr
 3.209
 

Für 1.000 Euro können sich Frauen ihren G-Punkt vergrößern lassen

Mit Hilfe einer Hyaluronsäure-Spritze können Frauen sich innerhalb von 30 Minuten ihren G-Punkt vergrößern lassen.

Der G-Punkt schwillt so auf die Größe einer Zwei-Euro-Münze an und soll so den Frauen mehr Lustempfinden bereiten. Dazu müssen Frauen sich in einer Beauty-Klinik in Essex (England) behandeln lassen. 80 Prozent der behandelten Frauen habe diese Behandlung mehr Spaß beim Sex gebracht.

Es gibt aber auch kritische Stimmen, manche Forscher bezweifeln, ob der G-Punkt überhaupt existiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vagina, Schönheitsoperation, Vergrößerung, G-Punkt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 10:48 Uhr von totti1337
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sollten sich die bild redakteure fragen ob sie sich für 1000 euro das gehirn vergrößern lassen könnten.
Kommentar ansehen
25.01.2013 11:10 Uhr von FredDurst82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein schwachsinn
Kommentar ansehen
25.01.2013 11:29 Uhr von Humpelstilzchen
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Die Hirnvergrößerung eines Bildredakteurs wurde in den 60er Jahren schon einmal versucht! Nach der öffnung des Schädels trat ein so starker Sog auf, wie er nur bei schwarzen Löchern im Weltall bekannt ist! Darauf hin wurde der Schädel sofort neu versiegelt und der durch Implosion bedrohte Redakteur umgehend in das Weltall geschossen, um eine nicht abzusehende Gefahr für die Erde ausschliessen zu können!!! Quelle: Bild

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 13:17 Uhr von gravity86
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ist nicht wirklich neu, hab sowas schon mal im Fernsehen gesehen. Die Frauen waren auch ziemlich begeistert, steigert wohl tatsächlich die Empfindungen ziemlich... Problem ist nur, dass ähnlich wie bei Botox, die Wirkung nur ein paar Monate oder paar Jahre anhält, dann ist das Zeug abgebaut und die Schwellung weg...

Finde es ist eine gute Idee für Frauen, die da unten kaum was empfinden. Die gezeigte Patientin hatte nämlich vorher so gut wie kein Gefühl beim Sex... Ihr hat die OP geholfen...
Kommentar ansehen
25.01.2013 14:21 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Würde es das für den Mann geben würden totti1337,mingming,freddurst82,humpelstilzchen schneller anstehen und sparen als ich nen Hamburger essen kann.
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:11 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt den G-Punkt!
Bei der Frau gibts immer einen Punkt, wo sie ab"g"t.
Kommentar ansehen
25.01.2013 16:44 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei meiner Frau sitzt der G- Punkt im Ohr! Wenn ich was falsches sage, geht die voll ab!
Allerdings für eine Spritze 1000€, da schwillt bei mir was ganz anderes an!!!
Kommentar ansehen
25.01.2013 17:05 Uhr von Trueman80
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Konnte zwar noch niemand Beweise, für die Existenz des ominösen "G-Punkts" erbringen, aber vergrößern lassen, kann man bzw. Frau ihn sich bereits. Erstaunlich, was die Medizin so alles ermöglicht.

Und prompt hat das bereits auch schon jemand im Fernsehen gesehen. Oder nicht so richtig aufgepasst und vielleicht gings auch um was anders. G.yros mit Alfred Bioleck
Kommentar ansehen
25.01.2013 17:09 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also dochn Troll. Wobei ich bei der Intelligenz eher auf nen Oger tippe.
Kommentar ansehen
25.01.2013 18:53 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@totti1337 - vlt. sollte man erstmal die Quelle lesen (ja Du liest richtig: Du mögest erst lesen) - vlt. kommst Du dann zu der Erkenntnis das der Rat von Dir vlt. auch für Dich gelten könne :)

Oh, mann muss ja noch was nachtragen: Oh, ihr lieben männlichen "Ich kenne keine Frau" Schreiberlinge muss man sagen: verzagt nicht, dann dürft Ihr euch irgendwann auf die Suche nach dem G-Punkt gehen. Irgendwann. :)

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?