25.01.13 08:35 Uhr
 187
 

Soest: Dieb wollte Auto stehlen, um damit in den Urlaub zu fahren

Am Donnerstag entdeckte einen 30-jährige Frau in Soest, dass ein Mann ihr Auto aufgebrochen hatte und sich am Zündschloss zu schaffen machte.

Die Frau stellte den Mann zur Rede und wollte von ihm wissen, was er gerade da macht. Der Dieb antwortete: "Ich will in Urlaub fahren und muss vorher nur noch das Zündschloss reparieren."

Die 30-Jährige alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, stellten sie gegen den Mann eine Anzeige aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Urlaub, Dieb, Soest
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2013 23:28 Uhr von _Jumper_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Am Donnerstag entdeckte einen 30-jährige Frau in Soest"

einen Frau? :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder
USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?