25.01.13 06:20 Uhr
 17.310
 

"Dagobert" Arno Funke sauer auf RTL: Jetzt will er den Privatsender verklagen

Dschungelcamp-Teilnehmer Arno Funke ist sauer auf RTL. Und das so sehr, dass er überlegt, den Privatsender zu verklagen.

Der Grund: Die Moderatoren hatten ihn mehrfach als "gefährlichsten Verbrecher Deutschlands" bezeichnet. Das will sich Funke nicht gefallen lassen.

Denn laut Funke war dies nicht abgesprochen und sein Führungszeugnis weise schließlich keine Einträge mehr auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Privatsender, Arno Funke
Quelle: unterhaltung.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2013 06:58 Uhr von jpanse
 
+51 | -3
 
ANZEIGEN
"war dies nicht abgesprochen"

Dieser Satz sagt schon alles....
Kommentar ansehen
25.01.2013 07:11 Uhr von Leimy
 
+49 | -4
 
ANZEIGEN
Jedem, der weiß, was er getan hat, sollte klar sein, dass er nicht der "gefährlichste Verbrecher Deutschlands" ist / war. Allerdings ist es für mich auch fragwürdig, warum man einem Erpresser hier im Fernsehen noch die Möglichkeit gibt, sich zu profilieren.
Kommentar ansehen
25.01.2013 07:18 Uhr von saber_
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
@Leimy

weil schon alle B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y und Z sternchen deutschlands im dschungelcamp waren....

dann muss man eben mit anderen personengruppen kommen die irgendwann mal im rampenlicht standen...
Kommentar ansehen
25.01.2013 08:21 Uhr von Daffney
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wie sähe den eurer Meinung nach ein Camp mit A-Prominenten aus? Jauch, Raab, Klum, Wowereit, Willemsen, Kalkofe, Schöneberger, Lagerfeld, Schweiger oder so?
Kommentar ansehen
25.01.2013 08:23 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Der braucht halt Geld - wie soll er sonst dran kommen. Und ich versteh nicht was er will. Die Moderation ist und bleibt sarkastisch/ironisch - das war da doch schon immer so.

War wohl nicht lange genug im Camp - muss jetzt so weiter Aufmerksamkeit bekommen - damit auch jeder behält das er der "gVD" ist. Wie der Wowereit eben. Da weiß jetzt auch der letzte, das er was mit Oliver gehabt haben könnte.

@Daffney - na mal schauen ob Du dazu eine Antwort bekommst. :)

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 10:13 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"Der Schwierigkeitsgrad hängt immer vom Niveau des Betrachters ab."

"Niveau sieht von unten betrachtet immer wie Arroganz aus."

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 10:29 Uhr von Schimanski-81
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Leimy

Stimme Dir voll und ganz zu. Wen wird RTL als nächstes in den Dschungel schicken? Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski? (Für mich die gefährlichsten Verbrecher Deutschlands). Naja RTL eben.....
Kommentar ansehen
25.01.2013 10:47 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Arno ist nicht der gefährlichste Verbrecher Deutschlands! Da gibt es ganz andere! Im Fernsehen wird halt ziemlich viel Scheisse gelabert! Und das mit einer Glaubhaftigkeit ,das man meinen müsste, die Moderatoren wüssten es nicht besser!!! Und was gewisse Sendungen, bzw. gewisse "Stars" betrifft, fällt mir nur folgendes ein:" Die Beliebtheit mancher Leute, liegt an der Blödheit ihrer Bewunderer." Damit meine ich jetzt aber nicht den Arno!!!
Kommentar ansehen
25.01.2013 10:49 Uhr von cyp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die schlimmsten Verbrecher Deutschland sitzen in der Senderleitung der RTL Media Group und in der Verlagsleitung von Springer...

Deutschland deine Moral....
Kommentar ansehen
25.01.2013 11:09 Uhr von BlackAngel28
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, der gefährlichste Verbrecher war er wohl nicht, aber Verbrecher ist nun einmal Verbrecher, ohne hier die Moralkeule schwingen zu wollen.

Andererseits war er wohl der einzige Mensch dort im Dschungel, der etwas Intelligenz sein eigen nennen durfte, im Gegensatz zu den anderen "Insassen".

Ich brauche mir nur die Berichterstattung anzuschauen und das die größte Tageszeitung sogar einen Liveticker zur Verfügung stellt, spiegelt unsere Gesellschaft wieder.

Ich habe einige Leute in meinem Freundeskreis, die wirklich vor dem Sender kleben und ich frage mich ernsthaft, wieso dies geschieht. Das gibt immer Diskussionen, da mir auf Anhieb nichts einfällt, was man dort sich anschauen könnte.

Aber soll Dagobert und auch Wowereit ruhig mal RTL verklagen. Ob es was bringt, dass wage ich zu bezweifeln, aber eventuell bringt es ja was und die Senderchefin denkt mal etwas nach über das absolut niveaulose Programm.

Kommt mir das nur so vor, oder war es wirklich mal so, dass RTL zu meiner damaligen Kindheit/Jugend um einiges besser war, als es heute der Fall ist?
Kommentar ansehen
25.01.2013 11:12 Uhr von Betty71
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre der Mann intelligent hätte er auf den Dschungelcampaufenthalt verzichtet.Zudem zeugt es auch nicht gerade von Intelligenz sich über Witze über seine kriminelle Vergangenheit aufzuregen,wenn diese doch der einzige Grund ist,warum der Typ überhaupt ins Camp gekommen ist.
Kommentar ansehen
25.01.2013 11:15 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Humpelstilzchen - wenn man Deinen Text so liest könnte man der Annahme verfallen, das Du das Gelabere der Moderatoren zum Dschungelcamp tatsächlich für bare Münze nimmst bzw. nicht bemerkst das das sarkastisch/ironisch gemeint ist? Wie heisst es doch zum Dschungelcamp so schön "bemerkenswerte Szenen werden in einer allabendlichen Show gezeigt, zumeist untermalt von humoristischen Bemerkungen des Moderatorenduos, das dabei auch den Bekanntheitsgrad der Teilnehmer ironisch persifliert".

Es wird also mitnichten "Scheisse gelabert" - es wird eher "falsch verstandene Scheisse als Wahrheit" verkauft - aber nicht vom Sender.
Kommentar ansehen
25.01.2013 11:38 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
" die Senderchefin denkt mal etwas nach über das absolut niveaulose Programm."


Der war gut ...
Kommentar ansehen
25.01.2013 13:47 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Führungszeugnis ist gut... und weil dort nichts mehr drin steht hat er nicht zig Bombenanschläge verübt?
Ich würde ihn jetzt einfach mal für den Friedensnobelpreis vorschlagen. Den bekommen allerdings meist nur Terroristen...
Kommentar ansehen
25.01.2013 13:47 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Führungszeugnis ist gut... und weil dort nichts mehr drin steht hat er nicht zig Bombenanschläge verübt?
Ich würde ihn jetzt einfach mal für den Friedensnobelpreis vorschlagen. Den bekommen allerdings meist nur Terroristen...
Kommentar ansehen
25.01.2013 15:31 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Gute ist wohl doch nicht so klug, wie er gerne tut. Die Moderatoren fielen bereits sechs Staffeln zuvor besonders durch bissige Kommentare den Teilnehmern gegenüber auf, aber DAS überrascht ihn jetzt scheinbar...
Kommentar ansehen
25.01.2013 15:55 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die Klage nicht durchkommt, kann er ja nochmal seine Bastelkünste unter Beweis stellen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 18:09 Uhr von Floppy77
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Den Schadenersatz kann RTL dann gleich an Karstadt überweisen.
Kommentar ansehen
25.01.2013 18:21 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als hätte der nie gewusst was auf ihm zukommen wird^^ wenn es die 1. Staffel gewesen wäre hätte man vielleicht noch sagen können nicht ganz richtig war aber das ist schon die 7. Staffel^^

also dürfte er da niemals damit durchkommen
Kommentar ansehen
25.01.2013 21:12 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe gestern erst mitbekommen, dass er da mitspielt. Echt traurig, wen sie sich da mittlerweile alles suchen. Warum er mitmacht, ist mir schleierhaft. Vor etwa einem Jahr hat er mal gesagt, dass er immer knapp unter der Pfändungsgrenze lebt, weil er noch so dermaßen viele Schulden wegen dieser einen blöden Bomben-Sache in den 90ern hat ;-) So gesehen scheint er mir doch ein sehr netter Kerl zu sein, schließlich versucht er augenschenlich, seine Schulden zu begleichen (er könnte ja auch einfach das Arbeiten sein lassen, dann hätte er im Endeffekt genausoviel).
Kommentar ansehen
26.01.2013 01:35 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Überschrift: "Jetzt will er ... verklagen"
Im Text: "... er überlegt ... zu verklagen"
Wer findet den Fehler!? ;)

Er will sich einfach nur in die Medien bringen
um so etwas Geld zu verdienen.
Oder warum meint ihr, machte er in der "Show" mit.
So ein kluger Kopf weiß was er getan hat
und auch, dass er mit solch einer Klage nicht durchkommen würde.
Kommentar ansehen
28.01.2013 17:35 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Mörder? Außer Ingrid Van bergen, die aus Notwehr gegen einen gewalttätigen ehemann gehandelt hat, fällt mir da niemand ein.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?