24.01.13 22:10 Uhr
 497
 

Mistkäfer nutzen Milchstraße zur Orientierung

Wieso rollen Mistkäfer ihre Kugeln immer geradeaus? Dieser Frage sind Forscher jetzt nachgegangen.

Die Wissenschaftler aus Schweden und Südafrika fanden heraus, das Sternenlicht hilft dem Käfer dabei, die Kotkugeln geradeaus zu rollen. Damit versuchen sie ihre Kotkugel so schnell wie möglich vom Dunghaufen wegzuschaffen, um so ihre Beute in Sicherheit vor Artgenossen zu bringen.

Zu dem Ergebnis kamen die Forscher indem sie einen Dunghaufen und mehre Käfer in einer Arena unter freien Himmel setzten. Einigen Käfern wurde eine Kappe aufgesetzt, sodass sie nichts sehen konnten. Die Käfer die das Sternenlicht sahen rollten ihre Kugel gerade, die Käfer mit Kappe in Schlangenlinie


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74