24.01.13 20:20 Uhr
 843
 

"Dschungelcamp" Teilnehmerin Georgina hat sich 70.000 Fans bei Facebook gekauft

Gestern musste Georgina das Dschungelcamp verlassen. Manche Zuschauer wollten sie aus dem Camp haben, zu wenige riefen für sie an.

Anders ist es bei Facebook. Dort hat Georgina eine Menge Fans. Doch jetzt kam heraus: die meisten davon sind gekauft.

80.000 Freunde hat sie dort, viele kommen aus Vietnam. Letzte Woche stieg die Anzahl der Freunde bei Facebook um 50.000 Freunde, jetzt sind es sogar schon 80.000. Die "Bild" behauptet nun, Georgina hätte diese "Freunde" gekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kamikaze74
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Dschungelcamp, Georgina
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 21:11 Uhr von Astariel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Immer schwer zu glauben, wenn die Quelle die Bild ist... aber wenn dem so ist, dürften jene Fans in den nächsten Tagen auch wieder verschwunden sein, da Facebook ja nun, was sowas angeht, regelmässig aufräumt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?