24.01.13 19:46 Uhr
 214
 

Besdorf: Diebe suchten Windkraftanlage heim

Ein eher ungewöhnliches Ziel hatten Diebe in der Nacht zum heutigen Donnerstag im schleswig-holsteinschen Besdorf.

Hier brachen sie die Türen von drei Masten auf, um an den Trafo im Inneren zu kommen.

Dort erdeten sie zuerst die Kabel und klauten dann in bis zu 30 Metern Höhe die Kupferkabel. Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe über reichlich Fachwissen verfügen mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Kabel, Kupfer, Windkraftanlage
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen