24.01.13 19:09 Uhr
 2.955
 

Kalifornien: Foto von gigantischer Zitrone veröffentlicht

Ein Bild einer riesigen Zitrone aus dem sonnigen Kalifornien wurde jetzt im Internet veröffentlicht.

"Reddit.com"-User "Zayne" lud Fotos der Frucht hoch, wobei der Vergleich mit daneben gelegten Gegenständen deutlich zeigt, dass sei wirklich gigantisch ist. Er fand sie im Garten seines Nachbarn.

Andere User rätselten, ob es sich dabei wohl um eine "Ponderosa Zitrone" handeln könnte, die bis zu 1,8 Kilogramm schwere Früchte hervorbringen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Kalifornien, Größe, Zitrone
Quelle: www.digitalspy.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 19:43 Uhr von BerndLauert
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zitrusfrüchte sind nunmal sehr vielseitig.. Man schaue sich nur die Sorte "Buddhas Hand" an. Oder Pomelos, welche es mittlerweile in jedem Supermarkt gibt. Diese Dinger erreichen auch locker Fußballgröße.
Kommentar ansehen
24.01.2013 21:00 Uhr von Failking
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich dachte die kam aus Japan und wurde in Californien angeschwemmt.
Kommentar ansehen
24.01.2013 22:14 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dann will ich gar nicht wissen, wie gigantisch der dazugehörige baum sein könnte!!!
Kommentar ansehen
24.01.2013 22:20 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Daraus könnte man eine Menge Limo machen ;)

[ nachträglich editiert von bpd_oliver ]
Kommentar ansehen
24.01.2013 23:29 Uhr von SuGoSu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Er fand sie im Garten seines Nachbarn. "
loool und dann einfach mal mitgenommen :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?