24.01.13 14:38 Uhr
 106
 

Bentley überarbeitet sein Luxus-Flaggschiff Mulsanne

Der britische Luxuswagenbauer Bentley gönnt jetzt seinem Topmodell Mulsanne eine kleine Überarbeitung. Hierbei stand vor allem die nochmalige Verbesserung des Komforts im Vordergrund.

So sind beispielsweise die Kopf- und Fußstützen für die im Fond mitreisenden Passagiere nun noch komfortabler. Auch gibt es jetzt hinten Kissen, die mit Entendaunen gefüllt sind.

Neu ist außerdem WLAN im Mulsanne. Weiter wurden die Picknicktische so gestaltet, dass diese ein iPad aufnehmen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Luxus, Bentley, Überarbeitung
Quelle: auto.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Polizei warnt über 150 Raser
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?