24.01.13 14:38 Uhr
 109
 

Bentley überarbeitet sein Luxus-Flaggschiff Mulsanne

Der britische Luxuswagenbauer Bentley gönnt jetzt seinem Topmodell Mulsanne eine kleine Überarbeitung. Hierbei stand vor allem die nochmalige Verbesserung des Komforts im Vordergrund.

So sind beispielsweise die Kopf- und Fußstützen für die im Fond mitreisenden Passagiere nun noch komfortabler. Auch gibt es jetzt hinten Kissen, die mit Entendaunen gefüllt sind.

Neu ist außerdem WLAN im Mulsanne. Weiter wurden die Picknicktische so gestaltet, dass diese ein iPad aufnehmen können.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Luxus, Bentley, Überarbeitung
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?