24.01.13 11:13 Uhr
 2.179
 

Südafrika: 15.000 Krokodile von Farm entkommen

Etwa 15.000 Krokodile der "Rakwena Crocodile Farm" in Südafrika sind entkommen, weil der Eigentümer die Tore öffnen musste. Der Wasserspiegel des Limpopo-Flusses war angestiegen nach heftigem Regenfall und drohte die Farm zu überfluten.

Etwa die Hälfte der Krokodile hat man inzwischen wieder einfangen können, nach den anderen Tieren wir noch gesucht. Ein Krokodil tauchte auf einem Rugby-Feld auf - 120 Kilometer von der Farm entfernt.

Die Bauern in der Region wurden dazu aufgerufen, zu melden, wenn sie Krokodile sichten. Das Fangteam kommt allerdings erst nachts, da Krokodile dann leichter einzufangen sind. Ihre Augen leuchten nämlich in der Dunkelheit Rot auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flucht, Südafrika, Krokodil, Farm
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN