24.01.13 07:19 Uhr
 562
 

Genfer Autosalon: Zeigt KTM hier den Nachfolger des legendären X-BOW?

Ein in der Szene aufgekommenes Gerücht sorgt derzeit bei Tuningfans für Aufregung. Denn angeblich zeigt KTM auf dem kommenden Autosalon in Genf den Nachfolger des radikalen Sportwagens X-BOW.

Der hört dann auf den Namen X-BOW GT und soll im Gegensatz zu seinem Vorgänger eine Windschutzscheibe und Türen bekommen.

Genaue Daten zum Motor gibt es leider noch nicht. Allerdings wird vermutlich ein Fünfzylinder-Motor ähnlich, wie im Audi TT RS, zum Einsatz kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Nachfolger, Autosalon, KTM
Quelle: tuning.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 11:15 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der X-Bow ist eigentlich sogar recht erfolglos... Soweit mir bekannt ist die Produktion inzwischen eingestellt. ?!?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?